top of page

 WRRL - Maßnahme 8 

Anbindung des Zernausees bei Mützel

8-1.JPG

Bild 1: Links der Torfschifffahrtskanal und rechts der Zulauf zum Zernausee vor der Maßnahme (Foto Eric Maahs)

8-2.JPG

Bild 2: Stau im Torfschifffahrtskanal vor der Maßnahme

(Foto Eric Maahs)

Nahe der Stadt Genthin ist die Ortschaft Mützel, dort befindet sich der Torfschifffahrtskanal. Der Torfschifffahrtskanal war bis 2015 ein Gewässer 1. Ordnung und wurde zu einem Gewässer 2. Ordnung herabgestuft. Das Gewässer hat eine Länge von ca. 6690 m. Bei Station 53+25 befindet sich am Torfschifffahrtskanal ein Abschlag zum Zernausee bei der Ortschaft Mützel. Bei dem Zernausee handelt es sich um einen eiszeitlich entstanden See. Heute ist der Zernausee ein Biotop. Um den Zernausee verläuft ein Heimat- und Naturlehrpfad. Weiterhin wird er als Angelgewässer genutzt.
Auf Grund der geringen Wasserstandshöhen des Torfschifffahrtskanals in diesem Bereich ist ein regelmäßiger Zufluss zum Zernausee nicht gegeben. Um eine regelmäßige Beschickung des Zernausees mit neuem Wasser zu gewährleisten, ist eine Sohlgleite unterhalb des Zulaufes zum Zernausee erforderlich. So ist eine Erhöhung des Wasserspiegels in dem Bereich erreichbar und ein wandern von Fischen und Makrozoobenthos im Torfschifffahrtskanal möglich. Auf Grund der Anpassung des Wasserstandes ist ebenfalls der Austausch von Lebewesen zwischen dem Torfschifffahrtskanals und dem Zernausees gegeben.
Mit diesen Maßnahmen werden mehrere Gewässer miteinander vernetzt, so dass die Gewässerökologie in den Gewässern auf natürlichen Weg erhöht wird. Weiterhin ist eine Verbesserung des chemischen Zustandes des Zernausees erreicht, da bei Trockenzeiten das Gewässer eine Wasserzufuhr hat.
Die Planung der Maßnahme erfolgt 2020/21.

Nach mehreren Besprechungen bezüglich der Maßnahme ist man zum Entschluss gekommen, dass die Maßnahme 2021 abgebrochen wird. Grund ist, dass das Gewässer kein Vorranggewässer für die ökologische Durchgängigkeit ist und damit nicht im Sinne der Wasserrahmenrichtlinie ist.

ELER_signetpaar_rgb.jpg
bottom of page