top of page

 Umweltsofortprogramm USP 

Bei dem USP handelt es sich um Maßnahmen die 2017 von dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalts ins Leben gerufen wurden. Mittels dieser Maßnahmen sollte eine Gewässerrenaturierung erfolgen.
Dies sollte in Gewässern erster Ordnung bzw. zweiter Ordnung geschehen. Daher wurde der UHV "SFB" befragt, welche Maßnahmen in den Gewässern des UHV "SFB" realisierbar wären. Nach Abstimmung mit dem Land Sachsen-Anhalt wurde sich für 3 Maßnahmen entschieden, die sonst nicht ohne eine Kostenumlage auf die Mitglieder des UHV "SFB" realsiebar gewesen wären. Es handelt sich dabei um folgende 3 Maßnahmen: 

USP-074 Rückbau von 12 Stauanlagen im Gebiet des UHV "SFB" 

USP-075 Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit Brücke Bittkauer Weg, Elbe-Parey 

USP-076 Instandsetzung "Rietschleuse" bei Karow 
 
Diese 3 Maßnahmen wurden im Jahr 2017 realisiert. 

bottom of page